Gästebuch

Oberbayern
Oberbayern
©oberbayern.de, Christoph Jorda
4,9
4,9 von 5 Sternen (basierend auf 27 Bewertungen)
Ausgezeichnet93%
Sehr gut7%
Durchschnittlich0%
Schlecht0%
Furchtbar0%
Booking.com - Guest Review Awards 2018

Wunderschön

Wohnung sehr schön mit Liebe 💘 eingerichtet hatten uns toll erholen können,PS:sehr nette Vermieterin

Walter

Ansprechend

Das Drumherum, die Berge und Landschaft, sehr schön. Der Ferienpark ist schön mit freundlichen Menschen von überall her. Der Semmel-Bestelldienst hat auch sehr gut geklappt.

Die zwei Gewitter, die wir hatten, in den Bergen, möchte ich keines mehr erleben…..

Sigrid Marktsteft

Sehr gut

W-Lan nicht verfügbar.

Thomas im Aug. 2023

Ansprechend

Das drum herum die berge und Landschaft ist sehr schön. Der Ferienpark ist schön mit freundlichen Menschen von überall her. Der semmel bestelldienst hat auch sehr gut geklappt. 👍

Nicht gefallen · Die zwei Gewitter die wir hatten, in den Bergen möchte ich keines mehr erleben.

August 2023

Sigrid

Maravilloso

Unser Zuhause ist Mexiko-Stadt und immer wenn wir in München sind, gehört ein Aufenthalt in Begonie2 dazu. In diesem Jahr waren wir

zum 6. Mal da und es erwartete uns eine Überraschung: die Tourist-Info Siegsdorf ehrte uns mit einer Urkunde und überreichte ein nettes Geschenk, über das wir uns sehr freuten.

Unser Kurzurlaub war wie immer erholsam, wir sind viel gewandert und haben das leckere bayrische Essen in der Umgebung genossen.

Hoffentlich können wir bald wiederkommen.

Rita und Leopoldo B. Mexiko-City - Juni 2023

Alles super

Die Wohnung war sauber und sehr gemütlich eingerichtet. Genossen die gute Luft und die Ruhe. Ferienpark ist zentral gelegen für Einkaufsmöglichkeiten und Aktivitäten. Gute Parkmöglichkeiten, alles super…..

Karin und Rüdiger H. Karlsruhe

Toller Urlaub in den Bergen

Wir waren nun zum 4. Mal in der Ferienwohnung Begonie2 und es war wie immer ein toller, erholsamer Urlaub. Es sind super Ausflugsziele in der Nähe: wir waren mit unserer Tochter im Märchenwald in Ruhpolding, im Zauberwald im Berchtesgadener Land und in Bad Reichenhall. An einem Regentag sind wir dann zum Shoppen in die Outletshops von Nike, Adidas etc. nach Piding gefahren.

Die Ferienwohnung ist immer sehr gemütlich und es gibt alles, was man benötigt. Die Spieleabende auf dem Balkon waren besonders schön.

Wir kommen sicher nochmal wieder 🙂

Marco Marina und Melanie aus Muenchen

Immer wieder schön

Wir fahren schon seit vielen Jahren in die Ferienwohnung und es ist jedes Mal wieder schön, weil es sich schon wie ein zweites zu Hause anfühlt und man sofort bei der Ankunft in dieser wundervollen Umgebung vom Alltagsstress runter kommt und entschleunigt. Auch dieses Mal haben wir viel in der Umgebung unternommen, bei Sonne und Regen. Das ist das schöne, egal bei welchem Wetter, wenn man will, gibt es immer was zu tun. Oder man macht es sich einfach in der Wohnung gemütlich und liest ein Buch 🙂

Wir kommen auf jeden Fall wieder!

Laura F.

Aufs baldige Wiedersehen freuen wir uns sehr.

Die Eltern machten es uns vor

Und auch für uns öffnete „Haus Begonie“ ihr Tor

Mit viel Sonnenschein und auch mal Regen

Konnten wir hier 2 schöne Wochen verleben

Die Ruhe, aber auch die grüne Natur

Brachten uns Erholung pur.

Aufs baldige Wiedersehen freuen wir uns sehr

Hier am schönen „Bayerischen Meer“

Es grüßen Alexander und Carina (Berlin und Cottbus)

Hier für nachfolgende Urlauber einige Tipps.

Auch ein 3. Mal war die Fam. G. im Haus Begonie Nr. 2!

Hier für nachfolgende Urlauber einige Tipps für kurzweilige Urlaubstage:

– Fahrradtour rund um den Chiemsee, ca. 60 km

– Fahrradtour zum Waginger See, ca. 50 km

– Fahrradtour Siegsdorf-Traunstein, ca. 30 km

– Bergtour Hochfelln, ab Bergen ca. 6 Stunden

– Bergtour Kampenwand, ab Aschau ca. 6 Stunden

– Bergtour zur Blaueishütte, vom Hintersee ca. 7 Std.

– Bergtour zum Schreibstein über Jenner ca. 8 Std.

– Bergtour zum Kehlstein, ca. 7 Std.

– Ausflüge nach Salzburg, München, Reit im Winkl, Wasserburg, Inzell, Bad Reichenhall, Ruhpolding, Rosenheim und Tegernsee

– Wanderung zum Hochberg ca. 2,5 Std.

– Saunabesuch Vorauf

– Bergtour zum Lofer über Höhenstraße!

Es gibt noch viel zu erkunden, wir kommen wohl bald wieder! Danke und viele Grüße Fam. G.

Fam. G.

Wir danken herzlichst dem Gastgeber!

Wir haben Wort gehalten. Vom 19.6.-3.7. weilten wie wieder hier im Quartier Haus Begonie 2. Diesmal widmeten wir uns mehr dem Bergwandern im Berchtesgadener Raum. Es war wieder phantastisch und noch immer haben wir uns nicht alle Wunschziele erfüllen können.

Also, auch einem dritten Besuch dürfte nichts im Wege stehen! Wir danken herzlichst dem Gastgeber!

Sonja und Dieter. G. aus Cottbus

Wir haben uns sehr wohl gefühlt und danken dem Gastgeber.

Wir verbrachten sieben herrliche Urlaubstage hier im Ferienpark Vorauf. Bei viel Bewegung und frischer Luft stärkten wir Körper, Geist und Seele. Wir haben uns sehr wohl gefühlt und danken dem Gastgeber. Wir glauben, dass wir alsbald in die herrliche Bergwelt im Chiemgauer Land zurückkehren werden.

Fam. G. aus Cottbus

Schöner könnte es gar nicht sein.

Seit 5 Jahren, man kanns lesen,

sind wir nicht mehr hier gewesen.

Darum fuhr’n wir kurzer Hand

Wieder mal ins Bayernland

Obwohl vieles schon gesehen

Lockten Berge, Wälder, Seen.

Ein goldener Herbst und Sonnenschein

Schöner könnte es gar nicht sein

In dieser herrlichen Natur

Tankten Lebenskraft wir pur.

Fern von Hektik und Großstadtbetrieb

Uns „Vorauf“ Entspannung und Ruhe gibt

Fällt uns der Abschied auch schwer,

glaub uns, wir kommen gerne wieder hierher.

Ute und Helmut, Lutherstadt Wittenberg

Wir kommen sicherlich bald zurück.

6 Tage haben wir hier verbracht

Und jeder davon hat uns Spaß gemacht

Natürlich war das Wetter nicht immer toll

Doch niemals war es uns ein Groll

Zu wandern zwischen Berg und Tal

Zu essen dann ein reiches Mahl

Ohne Auto hier in Vorauf da

Dies scheint zu sein doch ziemlich rar

So gingen wir nach Siegsdorf runter

Auch Hammer lies uns stets frisch und munter

Der Einkauf wurde dann schnell gemacht

Und schnell auch wieder hoch gebracht

Wenn die Berge rufen und der Duft der Wiese uns in die Nase kroch

Die Vögel sangen und die Natur nach Leben roch

Dann zogen wir hinaus in die bayerische Welt

Und weil es uns hier so gut gefällt

Kommen wir sicherlich bald zurück

In dieses Land voll Lebensglück

Sieglinde und Juliane

Ich komme bald wieder.

Ich bin 8 Jahre alt und komme schon seit 6 Jahren mit meiner Familie zum Ferienpark Vorauf, Haus Begonie Nr. 2. Wir wandern oder schwimmen und bleiben manchmal zu Hause und spielen Karten. Dieses Mal haben wir zum ersten Mal den Rauschberg bestiegen. Doch heute müssen wir leider abreisen. Ich komme bald wieder.

Laura und Familie F., München

Ojalá tengamos pronto la oportunidad de otra visita.

A pesar de que solo estuvimos dos dias hemos tenido un tiempo de lo más agradable y lo pasamos divino. Vorauf tiene ondas muy positivas. Parece que es un lugar donde uno puede recuperarse de todo al instante. Traten de conservar su „casita campestre“ por mucho tiempo. Es una maravilla.

Ojalá tengamos pronto la oportunidad de otra visita.

Susana + Anamaria, München/Ecuador

Vielen Dank für diese schöne Zeit!

Ferienpark Vorauf liegt sehr zentral

Man findet Wanderziele überall

Wir haben einige Touren unternommen

Wenn kein Regen ist gekommen

Verfolgten wir bei Nässe keine Ziele

Waren Fernsehen dran und Kartenspiele

Dazu tranken wir Kaffee, Wein und Bier

Hielten manch Schwätzchen vor der Tür

Vielen Dank für diese schöne Zeit!

Jens und Helga J., Teneriffa

Gemütliches Urlaubsquartier!

Der Oktober hat in der Woche vom 16.-22.10 seinem goldenen Ruf alle Ehre gemacht. Bei diesem phantastischen Herbstwetter trennt man sich nur widerstrebend vom Ferienpark und diesem gemütlichen Urlaubsquartier. Am Tag habe ich auf meinen Ausflügen ins Umland den warmen Sonnenschein genossen, am Abend den Ausblick auf den leuchtenden Vollmond. Kurzum, ich habe mich in der Begonie 2 sehr wohl gefühlt und mich bestens vom Übersetzer-Stress erholt!

Inge S., München

Schönes Quartier und schöne Umgebung!

Nur eine Woche Bayernurlaub in diesem schönen Quartier und der schönen Umgebung, welche wir ausgiebig durchstreiften, hatten Werner u. Margita B. sowie unser Enkel Patrick!

Margarita B., Christine B. und Enkel Patrick

Wir sind bald wieder hier!

Trotz herrlichem Wetter, Obstler und Torte

Verlieren wir diesmal nicht viel Worte

In sieben Tagen Bayernland

Sahen wir wieder allerhand.

Dolomiten, Großglockner und Brennerpass

Machten uns Flachländlern besonders Spaß

Das Salzbergwerk und die Eisriesenwelt

Besichtigten wir, natürlich für Geld

Es ist uns nicht einerlei

Die schönen Tage sind vorbei!

Zu sehen gibt’s noch viel und uns schmeckt auch das Bier,

drum sind wir bald wieder hier.

Elke und Rolf Z., Radeberg

Hochsommer im Mai!

An einem der ersten sommerlich warmen Wochenenden besuchten wir die Ferienwohnung. Gleich nach der Ankunft packten wir eine Picknicktasche und fuhren zum Thumsee, leider ohne Badehose. Die ersten Wagemutigen schwammen bereits im kühlen Wasser. Den Abschluss des 1. Tages bildete ein Fischessen am Angelteich, etwa 15 Minuten Fußweg von hier. Der gegrillte Fisch schmeckte köstlich. Wir haben uns vorgenommen, den 2. Tag heute genauso schön zu verbringen. Auf geht’s!

Nuray und Jürgen W., München

Wir hoffen im nächsten Jahr hier wieder Urlaub machen zu können!

Wieder haben wir uns prächtig erholt, haben viel gesehen, sind mal wieder viel schwimmen gewesen, in den schönen Seen und diesem herrlichen Freibad kein Wunder. (Bei so viel Urlaub in Siegsdorf wird man auch schon mal im Urlaubsprospekt verewigt). Wir haben die gute bayerische Küche genossen. Auch ein paar Wanderungen standen auf dem Programm. Vor allen Dingen haben uns die Gartenfeste, Trachtenumzug und das Bauerntheater in Eisenärzt gefallen. Und das Wetter hat auch wieder gestimmt. Wir bedanken uns alle recht herzlich für die Vermietung der Ferienwohnung und hoffen schon heute, dass wir im nächsten Jahr hier wieder Urlaub machen können.

M. & T. aus Hannover

Das 7. Mal Urlaub in Siegsdorf, zum 7. Mal Urlaub in Begonie 2.

Schon wieder geht ein wunderschöner Urlaub im Chiemgau zu Ende. Das 7. Mal Urlaub in Siegsdorf, zum 7. Mal Urlaub in Begonie 2.

Immer wieder kommen wir gerne hierher, immer wieder fahren wir schweren Herzens hier weg.

Wir, das sind Vater, Mutter und Michael K. aus Stolberg b. Aachen.

UNSER ERSTER FAMILIENURLAUB

Trotz der großen Regenfälle in den letzten 2 Tagen hat es uns hier sehr gut gefallen und wir fühlten uns fast wie zu Hause. Leider sind die 14 Tage schon vorüber.

Mit Ausflügen

– an den Waginger See

– an den Tüttensee

– in den Märchenpark Ruhpolding

– Zur Saline nach Bad Reichenhall

– In den Wild- und Märchenpark Marquardstein (dort gibt es den leckeren Hüttengeist)

– An den Chiemsee (Besuch der schönen Herreninsel, leider nicht mit Schlossbesichtigung, da es eine furchtbar lange Warteschlange gab)

– Nach Berchtesgaden (Besuch Heimatmuseum)

– Nach Inzell (Hallenbadbesuch und Stadtbesichtigung)

– Seilbahnfahrt auf den Hochfelln und Fußmarsch vom Gipfel bis Maria Eck

Waren wir immer vollauf beschäftigt.

Annika (1 ¾ J.) genoss 14 Tage mit Papa und Mama. Für sie waren vor allem die Kühe und Pferde auf der Weide interessant. Wir hoffen, dass wir noch einmal wiederkommen können.

Bis dann Matthias, Martina und Annika D. aus Schloß-Holte St.

Unser 1. gemeinsamer Urlaub in den Bergen!

Der Großstadt entflohen, waren wir über die vielfältigen Möglichkeiten begeistert, die sich uns -besonders durch das sonnige Wetter- boten:

Frühstücken auf dem Balkon

– Federballspielen auf der Wiese

– Rumtoben auf dem Spielplatz

– Ausgiebige Bacherkundungen mit ungewollter Badeeinlage unseres Sohnes

– Besuch des Märchenparks in Ruhpolding

– Spaziergang durch den Zauberwald in Ramsau

– Fahrt zum Königssee

– Seilbahnfahrt von Bad Reichenhall aus auf den Predigtstuhl

Aber auch das schöne Wetter hatte ein Ende. Bei Regenwetter vergnügten wir uns im Inzeller Hallenbad, besichtigten das Salzbergwerk in Berchtesgaden und schauten uns Salzburg an.

Zum Abschied bot sich uns noch unerwartet das Schneepanorama der Berge.

Wir fühlten uns hier sehr wohl und freuen uns auf ein nächstes Mal in „Begonie 2“.

Renate, Andreas und Jannis K. aus Berlin

Dankeschön an unsere Gastgeberin

Ein ganz herzliches Dankeschön an unsere Gastgeberin für die Möglichkeit, die nette, ruhig gelegene und praktisch eingerichtete Ferienwohnung als Ausgangspunkt für die Erschließung der näheren und weiteren Umgebung zu nutzen. Eineinhalb wunderschöne Urlaubswochen liegen nun hinter uns, die uns viele unvergessliche Eindrücke beschert haben. Zu Fuß, per Bus und Bahn konnten wir so erstmalig viele schöne Stellen des bayerischen Landes und der angrenzenden österreichischen Gebiete kennenlernen.

Wenn auch nicht jeden Tag die Sonne schien, so bescherte uns jedoch die Großwetterlage viele Tage mit guter Fernsicht. Vom Chiemsee bis zum Wolfgangsee, vom Hochkönig bis zur Zugspitze erfreuten wir uns an der Bergwelt, den Seen und Almen und den hübschen Häusern in den Urlaubsorten. Auch hatten wir manch freundliche Begegnung mit den Einwohnern.

Es hat uns ausgezeichnet gefallen, gern kämen wir eines Jahres wieder.

Herzlichst Gudrun und Gerhard G., Jena

Wir kommen gerne wieder!

Aus dem Erzgebirge 1 Woche in den Alpen fühlten wir uns hier sehr wohl. U.a. ein Ausflug zur Grainau-Alm in Österreich machte uns förmlich zu Gipfelstürmern. Die Eindrücke sind überwältigend und unvergessen. Wir kommen gerne wieder!

Fam. Regina und Bernd H.